Startseite
    Dienstag ~ 6.10.2009
    Montag ~ 5.10.2009
    Samstag | Sontag ~ 3. | 4. 10.2009
    Freitag ~ 2.10.2009
    Donnerstag ~ 1.10.2009
    Mittwoch ~ 30.09.2009
    Dienstag ~ 29.09.2009
    Montag ~ 28.09.2009
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   11.11.16 23:17
    autobinarysig101@gmx.com

http://myblog.de/afreal1

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Freitag # 2.10.2009 ~ Teil 2

Laurie Saunders
Okay, ehrlich gesagt: Dieser Brief verwirrte mich ziemlich.
Aber als ich mir dann ins Gedächtnis rief, dass heute auch noch die Versammlung der "Welle" anstehen würde wickelten sich meine Nerven umeinander und wanden sich wie Tausendfüssler. Ich wusste nicht eindeutig, was mich an der Welle störte, aber ich wusste, dass sich etwas in meinem Inneren gegen die 'Organisation' ankämpfte.

Meine Gedanken wurden von Gebrüll unterbrochen, dass von der Turnhalle herschallte. Doch niemand der schaulustigen Umstehenden unternahm etwas, im Gegenteil: Alle feuerten die Prügelnden noch an.

Bei genauerem Hinsehen erkannte ich Brian Ammon aus meiner Geschichtsklasse. Noch bevor ich etwas aus dem Fenster rufen konnte, kam ein Lehrer, packte die Streithähne und schleifte sie mit sich. Brian schrie nur die Parole der Welle:

Macht durch Disziplin.
Macht durch Gemeinschaft.
Macht durch Handeln. 

David wollte mich zur Versammlung abholen, doch ich hatte im Stillen einen Entschluss gefasst.
Ich würde nicht hingehen. Er reagierte total allergisch darauf und warf mir ziemlich gemeine Sachen an den Kopf, von denen sowohl er als auch ich wussten, dass sie nicht der Wahrheit entsprachen.

Wutschnaubend stapfte ich ins Redaktionsbüro. Alex Cooper leistete mir Gesellschaft und später auch Carl Block. Die beiden nahmen auch nicht an der Versammlung teil.
Wir beschlossen am nächsten Sonntag eine Sondersitzung bei mir zu Hause abzuhalten.

Carl Block ~ Ich ~ Alex Cooper.

An diesem Abend erzählte mir mein Vater außerdem etwas hoch Seltsames. Der Sohn eines Golfpartners wurde zusammengeschlagen - von Mitgliedern der Welle.
Doch dann ist da noch...der Junge ist jüdisch.
Und die Grundidee war ja, zu zeigen, wie so etwas wie Nazideutschland überhaupt entstehen konnte.
Aber wer konnte ahnen, dass sich das so auf uns projezieren würde?

 

  


 
1.10.09 19:27
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung