Startseite
    Dienstag ~ 6.10.2009
    Montag ~ 5.10.2009
    Samstag | Sontag ~ 3. | 4. 10.2009
    Freitag ~ 2.10.2009
    Donnerstag ~ 1.10.2009
    Mittwoch ~ 30.09.2009
    Dienstag ~ 29.09.2009
    Montag ~ 28.09.2009
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   11.11.16 23:17
    autobinarysig101@gmx.com

http://myblog.de/afreal1

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

 

Hallo,

Ich bin mir nicht ganz sicher  was aus der Welle werden soll, auf jeden Fall ist es nicht mehr nur ein  Expiriment des Geschirchtsunterricht, sonder verteilt sich auf die ganze Schule und verbreitet sich weiter.

Das ergibt so manche unerwartete Ereignisse. Auf jeden Fall  gab es mehr Teilnehmer in meinem Kurs.

Ich befürchte sogar dass einige von ihnen andere Stunden schwenzen um an der Welle teilhaben zu können. Meine Befürchtung, dass wir mit dem Stoff nicht weiter kommen würden, wurde auch schon in den Wind geschlagen. So kommt es, dass wir jetzt beim Eintritt Japans in den 2.Weltkrieg angekommen sind.

Außerdem sind die Vorbereitung und die Teilnahme am Unterricht besser geworden.

Allerdings habe ich auch bemerkt, dass die Schüler die Fragen nicht richtig analysieren. Ich kann ihnen jedoch keinen Vorwurf machen, weil die Arbeitsmethode von mir kommt. Ich würde sagen„Es ist eine Nebenwirkung des Experiments!“

Übrigens meine ich, die Vernachlässigung der Hausarbeit könnte schädlich für die Welle sein.

Und überhaupt, ist es so, dass wir den Stoff des Lehrplans und die Welle in der Vorgeschriebenen Zeit bewältigen können. Damit kann ich doch zufrieden sein, oder?

Die Hausarbeiten wurden mit kurzen und knappen Sätzen beantwortet, in einem Ankreuztest würde die Klasse mit Sicherheit gut abschneiden, allerdings habe ich meine Zweifel, dass es bei einer Pro- und Contra Diskussion auch so ist.

Ich habe von Norm Schiller, auch erfahren, dass David, Eric und Brian, die Welle erfolgreich auf das Footballteam übertragen haben. Und eine positive Rückmeldung von Schiller erhalten.

 

Ich frage mich was die Schüler so  an der Welle fasziniert. Kann aber keine Antwort finden, also frage ich nach und bekomme gesagt, sie sei etwas Neues und Anderes, andere sagen, es gefällt ihnen, dass sie jetzt alle gleich sind. Bei diesen Antworten, regt sich Freude in mir.

Insgeheim träume ich sogar von ganzen Zeitungsartikeln

 

„Disziplin hält wieder Einzug in die Klassen! Lehrer macht eine verblüffende Entdeckung!“

 

Den Rest des Tages, verbrachte ich mal wieder, mit Studien in Büchern. Wobei ich dieses Zitat

 

Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.Abraham Lincoln

                   ntdeckte. Ich fand es passt gut zu dem Projekt.

 

Ben

3.10.09 20:40
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung